Informationen auf dieser Seite nicht bei Ihrem eigenen Hoster gefunden? Denken Sie über einen Wechsel zu http://www.ps-webhosting.de nach!

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

open-xchange:regel_anlegen [12.03.2012 06:18]
122.72.1.118 hbpvICjqp
open-xchange:regel_anlegen [12.03.2012 09:16] (aktuell)
194.116.186.41 alte Version wiederhergestellt
Zeile 1: Zeile 1:
-fYDrSY ​ <a href="http://uxydawbdgjpl.com/">​uxydawbdgjpl<​/a>+====== Regeln (Filter) mit Open-Xchange ====== 
 +In Open-Xchange können Sie Regeln anlegen, die eingehende E-Mails mit definierten Kriterien besonders behandeln. Auf diese Weise können Sie beispielsweise die mit *****SPAM***** im Betreff markierten E-Mails in einen Unterordner verschieben und halten so Ihren Posteingang sauber. [[open-xchange:weiterleitung|Auch können Sie so E-Mails an eine andere E-Mailadresse weiter leiten]]. 
 + 
 +===== Funktionsweise ===== 
 +Die Regeln bzw. Filter werden direkt auf dem Mailserver angelegt und funktionieren somit auch außerhalb von Open-Xchange automatisch mit jeder eintreffenden E-Mail. Weder muss für die Abarbeitung einer Regel die Open-Xchange Browser-Oberfläche geöffnet sein noch ein E-Mailprogramm auf Ihr Postfach zugreifen. Das heißt, die Verwaltung von Regeln in Open-Xchange macht auch dann Sinn, wenn Sie die weiteren Funktionen gar nicht nutzen, sondern Ihr Postfach lediglich mittels dem herkömmlichen Verfahren (POP3/IMAP) abrufen. 
 + 
 +===== Ausführliche Dokumentation ===== 
 +Eine ausführliche Anleitung zu dieser Funktion finden Sie in der Open-Xchange Anleitung: [[https://ox.ps-webhosting.de/ox6/help/​de_DE/​guide.sect.options.settings.html#​guide.sect.options.settings.email.filter]] 
 + 
 + 
 +===== Anlegen einer Regel ===== 
 +1.) Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse in die [[open-xchange:​open-xchange_browser_oberflaeche|Open-Xchange Browser-Oberfläche]] ein. Wechseln Sie anschließend in den Bereich //​Einstellungen//​. Wählen Sie anschließend im Menü //E-Mail// und dann //Filter//. Klicken Sie auf //Neu//. 
 + 
 +{{ :​open-xchange:​oxfilter1.png?​nolink |}} 
 + 
 +2.) Vergeben Sie einen Namen für die Regel (dient nur zur Zuordnung). Wählen Sie im Feld darunter //Alle// (falls mehrere Regeln definiert sind, müssen alle Bedingungen zutreffen) oder //​Irgendeine//​ (bei mehreren Regeln muss eine Bedingung zutreffen). Erstellen Sie in der Zeile darunter die Bedingung und darunter die Aktion, die durchgeführt wird. Das gezeigte Beispiel verschiebt E-Mails, die vom Mailserver automatisch als Spam-Mail erkannt und entsprechend markiert wurden, in einen Ordner Spam ([[open-xchange:​ordner_anlegen|Hinweise zum Anlegen eines Ordners finden Sie hier]]). Das Feld //Gegen nachfolgende Regeln prüfen...//​ ist nur dann zu aktivieren, wenn Sie weitere Regeln mit anderen Namen anlegen und diese miteinander wirken sollen. 
 + 
 +Klicken Sie zum Abschluss auf //​Speichern//​. Die Regel wird dann angelegt und ist sofort für neu eingehende E-Mails aktiv. 
 + 
 +{{ :​open-xchange:​oxfilter2.png?​nolink |}} 
 + 
 +3.) Um eine Regel zu ändern oder zu löschen, markieren Sie diese in der Liste und klicken oben auf //​Löschen//​ bzw. auf Speichern, wenn Sie Änderungen vorgenommen haben. 
 + 
 +{{ :​open-xchange:​oxfilter3.png?​nolink |}} 
 + 
 +===== Tipps ===== 
 +Sie können einen Filter noch direkter anlegen, indem Sie im Bereich //E-Mail// einfach mit der rechten Maustaste auf eine E-Mail klicken. Im Kontextmenü können Sie dann einen bereits vorausgefüllten Filter erstellen. 
 + 
 +{{ :​open-xchange:​oxfilter4.png?​nolink |}}

Navigation
QR-Code
QR-Code Regeln (Filter) mit Open-Xchange (erstellt für aktuelle Seite)