Informationen auf dieser Seite nicht bei Ihrem eigenen Hoster gefunden? Denken Sie über einen Wechsel zu http://www.ps-webhosting.de nach!

Migration von Microsoft Exchange / Import von E-Mails, Kontakten und Terminen aus Outlook

Open-Xchange Microsoft Outlook® Uploader

Open-Xchange Microsoft Outlook® Uploader (Kurzfrom: OXUploader) ist ein Migrations-Tool, um Daten von Microsoft Outlook® oder von Microsoft Exchange Server® auf den OX-Webmail Server zu übertragen. Wenn Sie also bisher Ihre E-Mails, Termine und Kontakte in Outlook verwaltet oder mit Outlook ein Exchange-Postfach genutzt haben, benötigen Sie dieses Tool, um Ihre Daten zu Open-Xchange bei PS-Webhosting zu transferieren.

Merkmale

  • Migration von Emails, Kalender, Kontakten, Verteilerlisten, Aufgaben und Notizen
  • Ordnerstruktur wird beibehalten, Unterverzeichnisse werden, wenn notwendig, angelegt
  • Attachments von Emails und anderen Objekten werden migriert
  • Unterstützung für wiederkehrende Termine und Teilnehmer
  • Migration von .pst-Dateien
  • Migration von Daten aus bestehenden Emailprofilen
  • Migration von Microsoft Exchange-Postfächern
  • Einach zu nutzenden 3-Schritt-Assistent um die Migration zu konfigurieren

Voraussetzungen

OXUploader Migrations-Tool wird auf einem Windows-System installiert und benötigt Zugang zu den Daten, die migriert werden sollen. Die Daten werden von diesem Gerät auf den den OX-Webmail-Server bei PS-Webhosting migriert. Bitte stellen sie sicher, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind, bevor sie den Uploader installieren:

  • Windows System
  • Windows XP / Vista / 7 oder Windows Server 2003 / 2008
  • Microsoft® Office® Outlook (2007 or 2010) oder Microsoft® Exchange Server oder Standalone-Version von Extended MAPI (Exchange 5.5 bis 2010)
  • Microsoft® .NET Framework 2.0

Eine E-Mailadresse muss im Kundenmenü (https://www.ps-menue.de) bereits angelegt sein und diese muss (ebenfalls im Kundenmenü) für den Open-Xchange Tarif Webmail+Handyanbindung bzw. Groupware+Handyanbindung freigeschaltet sein (Menüpunkt Open-Xchange).

Herunterladen und installieren

Unter dem folgenden Link können Sie den Outlook Uploader herunterladen: http://software.open-xchange.com/OX6/migration/Outlookuploader/ (Datei Open-Xchange Microsoft Outlook Uploader v6.XX.X.msi). Der Outlook Uploader ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Nach dem Herunterladen von Outlook Uploader starten sie die Installation. Bitte folgend sie den Installationsschritten des Migrationsassistenten.

Konfiguration

1.) Zuerst wählen sie entweder eine .pst-Datei, eine Datendatei aus einem lokalen Profil oder ein Exchange-Server Postfach. Abhängig von ihrer Wahl können Sie im nächsten Schritt (2.1, 2.2 oder 2.3) die Migrationsquelle auswählen.

2.1) Sofern Sie zur Migration eine .pst-Datei gewählt haben (was Sie üblicherweise tun, wenn Sie bisher mit Outlook gearbeitet und kein Exchange-Postfach genutzt haben), wählen Sie die .pst-Datei aus. Der Pfad ist üblicherweise vorausgewählt. Sofern Sie die entsprechende .pst-Datei nicht finden können, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Wenn die Datei passwortgeschützt ist, geben Sie bitte das entsprechende Kennwort an. Klicken Sie anschließend auf Next und fahren Sie fort bei Schritt 3.).

2.2) Sofern Sie zur Migration ein lokales Profil ausgewählt haben, wählen Sie aus der Auswahlliste das zu migrierende Profil. Wählen Sie aus dem Profil den entsprechenden Speicher. Sofern notwendig geben Sie das Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf Next und fahren Sie fort bei Schritt 3.).

2.3) Wenn Sie bisher ein Microsoft Exchange Postfach nutzten, gehen Sie zur Übertragung Ihrer Daten in Open-Xchange wie folgt vor:

  • Geben sie die URL des Microsoft Exchange-Servers an
  • Wählen sie den Benutzernamen
  • Klicken sie auf „Logon…“ um mit dem Exchange-Server zu verbinden und die vorhandenen Postfächer abzufragen
  • Wenn notwendig, geben sie ihr Passwort an
  • Wählen Sie aus der Auswahlliste ein Postfach aus

Klicken sie anschliessend auf Next und fahren Sie fort bei Schritt 3.).

3.) Jetzt müssen Sie die Daten Ihres Open-Xchange Postfachs bei PS-Webhosting angeben:

  • Im Server URL-Feld geben Sie die Open-Xchange Serveradresse an (https://ox.ps-webhosting.de oder ox.ps-webhosting.de).
  • Im Feld Username geben Sie Ihre komplette E-Mailadresse an (name@domain.de).
  • Im Feld Password geben Sie das Passwort der E-Mailadresse ein. Dies haben Sie bei der Erstellung der E-Mailadresse im Kundenmenü selbst vergeben.
  • Um weitere Einstellungen vorzunehmen, aktivieren Sie Configure advanced settings.

Klicken Sie anschließend auf Next.

4.1) Hier können Sie erweiterte Einstellungen vornehmen. Beispielsweise können Sie nur Termine ab einem bestimmten Datum importieren (Migrate appointments newer than…). Sie haben auch die Möglichkeit, bestimmte Kategorien nicht zu importieren, indem Sie diese an- oder abwählen. Klicken Sie anschließend auf Next.

4.2) Nun stehen Ihnen weitere Einstellungen zur Verfügung, die Sie an- oder abwählen können. In Reihenfolge sind dies:

  • Unterdrücke Benachrichtigungs-Mails
  • Überspringe E-Mails mit nicht aufgelösten Empfängern
  • Ignoriere Papierkorb/Gelöschte Objekte
  • Ignoriere Spam/Junk-Ordner
  • Ignoriere Sync-Issues-Ordner
  • Überspringe leere Ordner
  • Lösche Ziel-Ordner vor dem exportieren (Hinweis: vorhandene Termine, Kontakte und E-Mails werden in Ihrem Open-Xchange Konto gelöscht)

Klicken Sie anschließend auf Next. Die Migration wird gestartet.

5.) Sie sehen jetzt den Fortschritt der Migration. Wenn diese erfolgreich war, erhalten Sie den Hinweis Migration completed.

Abschluss der Installation

Nach erfolgreicher Beendigung der Migration beenden Sie Outlook und starten es neu. Sofern keine Verbindung zum Open-Xchange Server hergestellt werden kann, installieren Sie jetzt den Oxtender wie hier beschrieben.


Navigation
QR-Code
QR-Code Migration von Microsoft Exchange / Import von E-Mails, Kontakten und Terminen aus Outlook (erstellt für aktuelle Seite)